samsung-galaxy-4g-lte-silver-at-construc


e-masters
Mitglied?


Jeztzt Mitgliedsvorteil
sichern!

Unser Lizenzmodell für ambitionierte Elektrofachbetriebe jeder Größe

JETPLAN ist eine Cloud-Software und dadurch von überall und mit jeder Plattform zugänglich. Du kannst kostenlos testen und ohne Installationsaufwand mit deinem ersten Projekt starten.

Weiterentwicklung, Wartung und Support ist in jedem Tarif inkludiert. Wir helfen übrigens nicht nur bei Problemen, sondern auch bei Fragen, wie Du Deinen Beratungsprozess zeitgemäß aufstellst.

Du bist Mitglied bei e-masters? Glückwunsch, du erhältst einen Nachlass auf die Jahreslizenz! Im Checkout kannst Du Deine e-masters Mitgliedsnummer eingeben.

Digitalisiere jetzt deinen Planungs- und Beratungsprozess

Wir helfen Dir, einen guten ersten Eindruck bei Deinen Kunden zu hinterlassen, schnell Kundenanfragen zu bedienen und mit sauberen Plänen zu arbeiten.

 
Referenzbild_Kai_Schmitt_Zeichenfläche

JETPLAN ist so einfach, dass ich nach 10 Minuten mit der ersten Planung loslegen konnte. Und bei Fragen gibt's einen tadellosen Support.“

Kai Schmitt, Projektleiter bei Elektro Reichert GmbH

Nichts passendes dabei?

Lass uns wissen, wie Du JETPLAN nutzen möchtest, damit wir gemeinsam einen Weg finden können.

Für Wohnbauunternehmen

 

Wir kennen die Herausforderungen der Sonderwunschabwicklung im Elektro-Gewerk. Speziell für Wohnbauunternehmen und deren Partnerelektriker bieten wir einen digitalen Workflow an, der die Abstimmung und Kalkulation der Sonderwünsche für Wohnungskäufer und ausführende Elektriker extrem vereinfacht.

cloud-trust-icons-02.png
cloud-trust-icons_Zeichenfläche_1.png
cloud-trust-icons-03.png

Häufige Fragen

Was ist JETPLAN?


JETPLAN ist ein Planungstool, mit dem Elektriker Ihre Kundenprojekte schnell, mobil und digital planen und kalkulieren können. Unsere Software ist für die einfache und schnelle Bedienung per drag and drop optimiert. Dadurch können Kundenwünsche direkt im Beratungsgespräch digital dokumentiert werden. Die Plandaten können flexibel digital weiterverwendet werden: Die Exportfunktion für die Projektdokumentation, Angebotskalkulation und Materialeinkauf beschleunigt die Projektbearbeitung und professionalisiert den Abstimmungsprozess mit dem Bauherrn.




Was ist der Unterschied zu einer Elektro-CAD-Software?


Einer unser ersten Nutzer hat diese Frage mit einer Gegenfrage beantwortet: "Wo ist mein CAD, wenn ich vorm Kunden stehe?" Dem können wir nichts hinzufügen. JETPLAN bündelt alle Funktionen, die für die Bauherrenberatung und Baubesprechung wichtig sind in einer einfach und schnell zu bedienenden Cloud-App - läuft im Browser, ist für Touch-Bedienung optimiert und hält alle Daten über mehrere Geräte synchron.




Welche Systemvoraussetzungen werden benötigt?


JETPLAN ist eine Cloud-Applikation, die im Web-Browser läuft und für die neuste Version von Chrome und Safari optimiert ist. Sofern einer dieser Browser installiert ist, kann die Applikation auf iOS, Android und Windows-Geräten genutzt werden.




Gibt es auch eine App für iOS und Android?


JETPLAN ist eine Web-App, die sowohl im Browser als auch auf dem Tablet per Touch-Bedienung funktioniert. Eine native App für iOS und Android ist nicht verfügbar. Über die "zum Home-Bildschirm hinzufügen"-Funktion kann JETPLAN auf iOS und Android-Geräten wie eine App aufgerufen und benutzt werden.




Kann ich meine Daten exportieren?


Ja. Pläne können gedruckt oder als PDF gespeichert werden. Listen können als Excel-Datei exportiert und universell weiterverwendet werden.




Was bedeutet 'zeitgleiche Planungen' im Lizenzmodell genau?


Die Anzahl der zeitgleichen Planungen entspricht der Anzahl von Wohneinheiten, die zeitgleich bearbeitet werden können. Eine Planung beginnt mit dem Anlegen einer Wohneinheit und endet mit dem Archivieren dieser Wohneinheit. Eine Wohneinheit kann mehrere Pläne/Stockwerke umfassen (z.B. in einem Einfamilienhaus). Bei einem Mehrfamilienhaus mit 10 Wohnungen entspricht jede Wohneinheit einer Planung (die z.B. als Maisonette auch mehrere Stockwerke umfassen kann). Wenn die Wohneinheit archiviert ist, kann sie nicht bearbeitet werden. Sie kann jedoch jederzeit wieder reaktiviert werden, dann wird sie jedoch wieder bei den zeitgleichen Planungen mitgezählt. Wenn die Tarifgrenze der zeitgleichen Planungen überschritten ist, kannst du entweder Wohneinheiten archivieren oder in einen höheren Tarif wechseln. Wichtiger Hinweis: Die Archivierung in EVARY ersetzt nicht die für Elektrofachbetriebe gesetzlich vorgeschriebene oder vertraglich vereinbarte Archivierung. Der Nutzer ist selbst verpflichtet, die gesetzliche oder vertragliche Aufbewahrungsfrist eines Planungsergebnis unabhängig von EVARY einzuhalten (z.B als PDF-Datei oder Ausdruck).




An wen kann ich mich bei Problemen und Anregungen wenden?


An uns! Alle Bezahltarife enthalten Support per Telefon, Chat und Mail. Telefonsupport ist zwischen 9 und 18 Uhr möglich, Chat und Mail-Anfragen beantworeten wir so schnell es uns möglich ist.




Kann ich JETPLAN unverbindlich ausprobieren?


Auf jeden Fall! Du kannst Dich für einen 30 Tage-Test anmelden, ohne Deine Zahlungsdaten hinterlegen zu müssen. Dann kannst Du später entscheiden, ob Du der STARTER-, SPARK- oder FIRE-Plan für Dich passt. Registriere Dich gleich hier für die 30-Tage Testlizenz.




Warum gibt es JETPLAN nur als Abo?


JETPLAN ist eine Cloud-Software, die nicht lokal installiert wird, sondern über den Webbrowser aufgerufen wird. Das ermöglicht Dir, die gleiche Software am PC und am Tablet zu benutzen und sogar Deinen Kunden ein Account zum Vorplanen zu geben. Deine Planungsdaten werden zudem über alle Geräte immer syncron gehalten. Ein Datenverlust durch vergessenes Speichern oder bei einem Absturz gibt es nicht mehr. Gute Cloud-Software funktioniert nur als Abo-Modell. Denn die Infrastruktur für das Cloud-Hosting verursacht laufende Kosten im Unterhalt, die mit der Anzahl der Nutzer steigt. Darüber hinaus entwickeln sich Web-Browser und mobile Betriebssysteme permanent weiter, was auch eine kontinuierliche Anpassung und Weiterentwicklung der im Browser laufenden Apps erfordert. Falls Du dich schwer tust, den Lizenz-Preis für JETPLAN mit einer 'gekauften' Software zu vergleichen, bietet sich folgende Rechnung an: 1. Überschlage den Preis für die 'gekaufte' bzw. einmal bezahlte Softwarelizenz inkl. Service und Support. Überlege, wie lange du die gekaufte Version nutzen kannst, bevor die Software ein kostenpflichtiges Update braucht, weil du ggf. das Betriebssystem wechseln musst, die Leistung nicht mehr stimmt etc. 2. Rechne dagegen, wieviel Lizenzkosten das Abo-Modell über diesen Zeitraum verursacht. Bei einem Abo-Modell hast du über diesen Zeitraum immer die neuste Version und kannst natürlich auch früher kündigen, wenn sich der erwartete Nutzen nicht einstellt. So hast du nur für die Zeit der tatsächlichen Nutzung bezahlt. Wenn der Vergleich noch immer zugunsten des 'Einmalkaufs' ausfällt, und die Differenz nicht durch die oben genannten Vorteile von Cloud-Software aufgewogen wird, dann ist eine 'Einmalkauf-Lösung' für dich die bessere Alternative.